Direkt zum Seiteninhalt springen


Rubrik
› Alles über BAföG › Eltern von Studierenden › Ich habe bereits eine Ausbildung finanziert

Ich habe bereits eine Ausbildung finanziert

BAföG

Um auf Ihre individuellen Fragen besser eingehen zu können, sind die Informationen nach Interessentengruppen sortiert.

Ich bin...

Schüler
Studienanfänger
Wiederholungs-
Antragsteller

Vater/Mutter
Opa/Oma/Pate

Im Prinzip schulden die Eltern ihren Kindern die Finanzierung einer Ausbildung. Das Ausbildungsverhalten der jungen Menschen hat sich aber seit Mitte der 80-er Jahre entscheidend geändert. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat seine ständige Rechtsprechung zum Ausbildungsunterhalt bei Zweitausbildungen wie folgt modifiziert:

Eine Ausbildungsfinanzierungspflicht der Eltern ist zu bejahen, wenn die erste Ausbildung in einem engen sachlichen und zeitlichen Zusammenhang mit dem nunmehr aufgenommenen Studium steht und die Finanzierung des Ausbildungsganges den Eltern wirtschaftlich zumutbar ist. Der zeitliche Zusammenhang besteht dann, wenn zwischen Lehrabschluss und dem Beginn des Studiums ein Zeitraum von nicht mehr als einem Jahr gegeben ist. Zeiten des Wehr- bzw. Zivildienstes sowie sonstige Wartezeiten sind nicht berücksichtigungsfähig.

Egal, welcher Sachverhalt gegeben ist: Sofort den BAföG-Antrag stellen!